KontaktTeamNewsLeistungenGedankenLinksFeedback
Leistungen
Physikalische Therapie
EKG
Labor
Vorsorgemedizin
Impfungen
Untersuchungen für den Führerschein
Infusionstherapie
Infiltrationstherapie
Ohrloch-Stechen
Atteste
Privatrezepte
Untitled Document

Impfungen


Vielen gefährlichen Krankheiten kann man vorbeugen!

Bringen Sie uns Ihren Impfpass zur Kontrolle!

>> Impfplan 2016 anzeigen (externer Link, Gesundheitsministerium)

FSME-Impfung ("Zeckenimpfung")

  • schützt vor Frühsommer-Meningoencephalitis (entzündliche Erkrankung der Hirnhäute)
  • Impfintervalle: Grundimmunisierung (3 Imfpungen, zweite Imfpung nach 2-4 Wochen, dritte Impfung nach 1 Jahr)
    1. Auffrischung sowie alle weiteren Auffrischungen bei Personen ab dem 60. Lebensjahr nach 3 Jahren
  • Bei jüngeren Personen (unter 60 Jahren) beträgt das Intervall für Auffrischungen derzeit 5 Jahre.
  • Infos finden Sie auch unter www.zecken.at

Grippe-Impfung

  • Die Impfung erfolgt 1x im Jahr.
  • Jedes Jahr gibt es einen neuen Impfstoff, der an die aktuellen Virenstämme angepasst wird.
  • schützt vor der "echten Virusgrippe"
  • schützt nicht vor Erkältungen
  • besonders empfehlenswert für ältere Personen bzw.Personen mit geschwächtem Immunsystem
  • Kinder können ebenfalls geimpft werden

Impfungen lt. Mutter-Kind-Pass

Reiseimpfungen

  • Hepatitis A, oder AB (Diese Impfung wird nicht nur als Reiseprophylaxe empfohlen: Jeder sollte sich impfen lassen, um dem auch in Österreich bestehenden Risiko der Hepatitis-Erkrankung vorzubeugen.)

    >> Details finden Sie auf der Website des Tropeninstituts www.tropeninstitut.at

 

Impfgebühr

€ 14,-- (ohne Impfstoff)

 

 

 

 

 

 

 


Impressum | (c) 2007 created by doriskeglovits